Sattelfest in Altlandsberg 2019

Die ganz Harten fahren das ganze Jahr über, in den letzten Wochen war es zum Teil aber auch für die „normalen“ Radfahrer warm genug. „Offiziell“ beginnt hier in der Gegend die Radsaison mit dem Sattelfest in Altlandsberg. Dieses findet 2019 am

28. April statt. Wieder wird in diesem Rahmen ein Rennen (Einzelzeitfahren über 4km) für den MOL-Cup ausgetragen, diesmal halt für den 11. MOL-Cup. Es gibt natürlich eine Kinder-Friedensfahrt, 15 Sternfahrten nach Altlandsberg und ein buntes Rahmenprogramm auf dem Marktplatz.

Weitere Einzelheiten zum Rennen, den Sternfahrten oder zum Rahmenprogramm kann man in diesem Flyer erfahren. Details zum Mol-Cup gibt es hier. Meldungen zum Rennen sind noch bis zum 20. April an m.drabinski@gmx, Nachmeldungen bis 10 Uhr am Renntag möglich (15 € Startgeld, 5€ Nachmeldegebühr) Wer sich einen Eindruck über die letzten Sattelfeste verschaffen will, kann das bei dischue.de tun – diese Seite scheint schon länger darüber zu berichten (die gibt es auch schon länger…). Wir hatten zum Sattelfest in Altlandsberg im vergangenen Jahr mal diese Zusammenfassung und einige Fotos veröffentlicht.

Spätestens jetzt ist es wohl an der Zeit, mal sein Fahrrad zu überprüfen. Wer vielleicht nicht so genau weiß, wo man überall hinschauen sollte, kann sich mal diesen Beitrag ansehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.