Schlagwort-Archive: Tour

Tag 2 auf dem Stoneman Miriquidi Road

Tag 1 war rum, es folgte Tag 2 auf dem Stoneman Miriquidi Road. Der Wecker klingelte wieder gegen 6:30 Uhr. Frühstück gab es natürlich wieder ab 7:00 Uhr. Mein Versuch, am Vorabend noch die Kette zu „fetten“ (ich nehme beim Rennrad Kettenwachs) scheiterte am Platzmangel im Fahrradabstellraum – ich kam kaum an die Kette ran, die Kurbel konnte ich nicht drehen. Also mußte ich das schnell am Morgen erledigen. Eigentlich soll das Wachs ja ein paar Stunden trockenen – das war heut eben nicht drin. Hinzu kam, dass es

Tag 2 auf dem Stoneman Miriquidi Road weiterlesen

Stoneman Miriquidi Road und Jute Jungs

Letztes Jahr haben Björn und Ecki den Stoneman Miriquidi Road in Gold (1 Tag) gefahren, Oli und ich wagten uns an die MTB-Variante in Silber (2 Tage). Es lag also recht nahe, dass der Stoneman Miriquidi Road und Jute Jungs auch dieses Jahr zusammen kommen. Oli und ich wollten das 2020 in Angriff nehmen. Wir waren dabei von Anfang an „nur“ auf Silber aus. Zum einen läßt meine Leistungsfähigkeit nicht mehr zu, zum anderen sollte wenigstens noch ein wenig Spaß dabei sein…

Wie das oft so ist, hat man zwar darüber geredet –

Stoneman Miriquidi Road und Jute Jungs weiterlesen

[Update]Stoneman Miriquidi MTB und Jute Jungs

Ich schätze, es war vor etwa 2-3 Jahren, als Oli zum ersten mal etwas vom Stoneman Miriquidi erzählte. Diese Tour stünde beim Ihm auf der „To-do-Liste“. Ich musste erstmal nachschauen, was der Stoneman eigentlich ist und habe das dann auch mal als Idee notiert. Dann geriet das Thema weitestgehend in Vergessenheit bis 

[Update]Stoneman Miriquidi MTB und Jute Jungs weiterlesen

Die Juten Jungs in der Sächsischen Schweiz

Dieser Beitrag kommt ziemlich spät, die gst 18, dann Rad am Ring, Familie – und nicht zuletzt die Arbeit nahmen aber einiges an Zeit in Anspruch. Aber zum Thema:  Die letzten Jahre verbrachten wir Himmelfahrt bzw. das entspr. lange Wochenende im Harz.  Im letzten Jahr schlug Daniel vor, dass wir auch mal woanders hinfahren könnten. So kam es 2018, dass sich zu Himmelfahrt die Juten Jungs in der sächsischen Schweiz trafen. Aus der Berliner Gegend machten wir uns zu fünft im Kleintransporter gegen 10 Uhr auf den Weg. Von der Küste fuhren fast zeitgleich weitere 3 Jungs Richtung Süden. Ich staune immer noch, dass wir 5 Räder mitbekamen (3 im Van, 2 auf dem Fahrradträger auf der Hängerkupplung). Ich hatte allerdings kurzfristig auch noch einiges zu hause gelassen…

Die Juten Jungs in der Sächsischen Schweiz weiterlesen

Mit dem Rad nach Usedom

Ende des Sommers reifte in mir der Plan, mit dem Rad nach Usedom zu fahren. Zwei Routen hatte ich mir dafür herausgesucht und beide aufs Navi geladen und aktiviert. Die Routen bzw Tracks habe ich vom Radreise-Wiki, das ist für mich die beste Anlaufstelle für weitere Touren und ohne die Infos von dieser Seite und dem zugehörigen Forum hätte ich die Fahrt wohl auch nicht angetreten. An dieser Stelle vielen Dank für die Infos und Tipps und Tricks aus dem Forum!

Mit dem Rad nach Usedom weiterlesen