vorn dreifach, zweifach oder einfach

Ich fahre noch klassisch – vorn dreifach und hinten 10fach. Vor kurzem habe ich mich nach neuen Schalt- und Bremsgriffen umgeschaut. Nicht dass es wirklich nötig wäre – außer beim linken Bremshebel, der ist wahrscheinlich etwas undicht. Jedenfalls war ich ein wenig erstaunt, dass aktuelle XT-Schalthebel für hinten nur noch 11-fach erhältlich sind. Fahre ich demnächst vorn dreifach und hinten 11fach? Hat man wenigstens noch die Wahl zwischen vorn dreifach, zweifach oder einfach –  für hinten hat Shimano vorn dreifach, zweifach oder einfach weiterlesen

es war schon immer etwas teurer

Es war schon immer etwas teurer, einen besonderen Geschmack zu haben sagt ein altes Sprichwort. Das gilt sicher einmal für den Preis einer Sache an sich als auch für die Umstände, die mit „ausgefalleneren“ Dingen oft einher gehen. Manches wird einem auch erst später bewußt. Mein erstes MTB habe ich mir….also vor vielen, vielen Jahren gekauft. Immerhin hatte das Teil es war schon immer etwas teurer weiterlesen

Zur Barbarossahöhle und zum Kyffhäuser – ein Scheitern

Ein Besuch bei der Verwandtschaft in Thüringen war geplant. Diesmal musste auch das Rad mit. Die Idee war, mit Rad von Walschleben bis Artern mit Rad zu fahren und dabei an der Barbarossahöhle und beim Kyffhäuser-Denkmal vorbei zu schauen. Am Vorabend der geplanten Tour tobte über dem Thüringer Becken ein heftiges Gewitter.

Da ich die Gegend überhaupt nicht kenne, wollte ich mich Zur Barbarossahöhle und zum Kyffhäuser – ein Scheitern weiterlesen

Die Juten Jungs beim 24 Stunden Rennen 2017 in Ahrensbök

Wer es noch nicht auf unserer Facebook-Seite gelesen hat: die Juten Jungs starten am 9. September 2017 beim 24 Stunden Rennen 2017 in Ahrensbök. Die Idee stammt mal wieder von Daniel. Er sorgte dafür, dass wir 2016 erstmalig an diesem Rennen teilnahmen. Lt. Eigenwerbung ist das Rennen das Die Juten Jungs beim 24 Stunden Rennen 2017 in Ahrensbök weiterlesen

Reifen – Luftdruck und Profil

Die Diskussion darüber ist in etwa wie die über Shimano oder SRAM oder die Diskussion VW oder Opel usw. Die Vorlieben und Einsatzzwecke sind eben unterschiedlich. So fährt jeder „seinen“ Reifen mit Luftdruck und Profil, wie er oder sie es für am besten hält. Für den Hobby-Fahrer ist ein eigener Vergleich zudem schwer. Ich wechsle nur einen Reifen, wenn es nötig ist. Wenn der neue Reifen besser ist, Reifen – Luftdruck und Profil weiterlesen

Schlauchlos fahren oder Reifen mit Schlauch?

Seit ich Radfahren kann war es für mich ganz normal: in einen Reifen gehört ein Schlauch. Daran hat sich für mich auch viele Jahre nichts geändert.  Die Reifen habe ich etwa einmal im Jahr gewechselt. Nur bei Bedarf habe ich den Schlauch auch getauscht. Zwischendurch wurde er meist mehrfach geflickt. Dann erzählte mir Jens, Schlauchlos fahren oder Reifen mit Schlauch? weiterlesen

Berliner Mauertour

Auf der Fahrt von Berlin nach Malchow fuhren wir auch ein Stück auf dem Mauerweg. Dabei wurde die Idee geboren, die Berliner Mauertour einmal komplett abzufahren. Es sollte noch eine Weile dauern, bis wir einen möglichen Termin fanden, an dem neben Björn, Jens und mir auch Daniel von der Küste kam. Start war im Grunde bei Björn, der Beginn der eigentlichen Mauertour war aber Berliner Mauertour weiterlesen